Sonntag, 9. Mai 2010

das war mein muttertag ...

Bibi hat sich für die Überraschungen zum muttertag viel vorgenommen.
zum frühstück gab es selbstgemachte scones mit meinen lieblingsmarmeladen


das mitagessen war der absolute hammer .... voll auf spargel ausgerichtet ... ich liebe spargel.
und ich bin total stolz auf meine tochter, denn sie hat sich die rezepte selbst zusammengestellt und was der absolute wahnsinn war, sie hat die noch nie gekocht gehabt. und was soll ich euch sagen, einfach ein hit, dieses menü.
als vorspeise gab es spargelcremesupee ...

danach ein wirklich gelungenes spargelrisotto



und der hit zum abschluss war crème brûlée ... das flambierdingsda und die förmchen hat sie selbst gekauft gehabt ...


natürlich gab es neben meinen lieblingsblumen stralizien noch ein paar kleinigkeiten wie ein
riesenkaffeehäferl und schafe über schafe .... ich liebe schafe *ggg und ...
ein selbstverfasstes gedicht in rap-form

meine liebe maus, ich danke dir auf alle fälle für diesen tollen tag ...

Kommentare:

Bengelmama hat gesagt…

hmmm das schaut super lecker aus.

Nadine

Ernestine hat gesagt…

oh,da hätte ich mich auch gern verwöhnen lassen ! Scones...seufz...jedenfalls gratuliere dir zu deiner lieben Tochter
lG Erni

Related Posts with Thumbnails