Sonntag, 7. Februar 2010

wieder in wien ...

leider vergeht ein schöner schiurlaub immer so schnell. wir hatten 5 tolle schitage mit traumhaft schönem wetter und echt tollem schnee. allerdings war es mit -14 grad nicht wirklich warm, dafür ging aber kein wind, was die luft dann nicht noch kälter erscheinen ließ. ich habe euch ein paar fotos hochgeladen, damit ihr auch ein bisserl was davon seht, was wir in natura genossen haben.

und gleich am anfang mein von euch gefordertes "helm-foto". da musste ich mich schon dran gewöhnen, denn normalerweise habe ich maximal ein stirnband am kopf *ggg


und hier sind ein paar eindrücke dieser wirklich einzigartigen berggegend ...





















auf alle fälle haben wir die ferienwohnung für nächstes jahr wieder vorbestellt und freuen uns schon wieder aufs schifahren.


und ab morgen gehts dann wieder an den basteltisch, denn ich habe einige vorbestellungen für ostern zum abarbeiten.

Kommentare:

Bengelmama hat gesagt…

Jaaa da kann ich dich verstehen das du/Ihr die Woche immer geniest und viel Spaß habt.
Und Bibi ist ja eine richtig Dame geworden. Meine Güte werden wir alt :O)))

Nadine

Liliane hat gesagt…

tolle Fotos sind das. Da bekommt man direkt Lust auch mal hinzufahren.

lg Liliane

Sonja hat gesagt…

Ganz tolle Bilder sind das. Für Skifahrer ist es dort super toll.

Liebe Grüße
Sonja

Alex hat gesagt…

WOOOOOOWWWW - ich träum mich hier gerade weg - wunderschön!
Ich denke mal bei -14 Grad is ein Helm auch wärmer als ein Stirnband ;O)
Passt dir im übrigen gut der Helm!
Und so wenige Leute auf der Piste - herrlich!
lg
Alex

Related Posts with Thumbnails